Skip to main content

Fischer Kälte-Klima

Marian Sänger ist neben dem bisherigen Niederlassungsleiter Jan Henning Sievers für die Niederlassungsleitung Hamburg zuständig. © Fischer Kälte-Klima

Zahlreiche neue Vertriebsmitarbeiter

 

So komplettiert Marian Sänger mit dem bisherigen Niederlassungsleiter Jan Henning Sievers die Niederlassungsleitung Hamburg. Sänger war nach seiner ersten Station im Fachgroßhandel als Produktmanager zuletzt im Key-Account Management eines Herstellers aktiv.

 In Chemnitz verabschiedet sich der langjährige Niederlassungsleiter Albrecht Wieczorek in den wohlverdienten Ruhestand. Mit Sascha Kräker bekommt er einen Nachfolger mit Fischer-Historie, denn vor seinen letzten Stationen im OEM Key-Account Management auf Herstellerseite war Kräker bereits als Techniker und stellvertretender Niederlassungsleiter bei Fischer in Stuttgart tätig.

Unterstützt wird er dabei durch Florian Richter - der bisherige Techniker übernimmt die Funktion des stellvertretenden Niederlassungsleiters in Chemnitz.

Torsten Irmisch übernimmt ab Januar die Funktion des Vertriebsleiters Systemtechnik im Unternehmen. Er bringt langjährige Erfahrung in der Konzeption und dem Vertrieb von Kälte- und Klimasystemen mit und wird zukünftig verantwortlich für den Ausbau der Kundenbasis sowie die Unterstützung der Fischer Niederlassungen im Bereich Systemtechnik.

Zum Ausbau der Kundenbasis in Oberbayern am Standort München konnte mit Thomas Penning ein branchenerfahrener Mitarbeiter gewonnen werden. Er war zuletzt als Vertriebsleiter aktiv und betreute Fischer in dieser Position seit vielen Jahren.

Für das Produktsegment Klimatechnik wird zukünftig Dirk Meyer als Key-Account Manager Klima die norddeutschen Fischer-Niederlassungen unterstützen und sich verstärkt um den Vertrieb von Kaltwassersystemen sowie das Projektgeschäft kümmern.


2020 01 14 panasonic

  • Aufrufe: 2388

Keine Kommentare

© WWW.KAELTENKLUB.DE 2024, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ