Skip to main content

Blackstone


Aus Emerson wird Copeland

(Bild: Blackstone)

Blackstone übernimmt die Mehrheitsbeteiligung an Emerson Climate Technologies. Die beiden Unternehmen gaben am 1. Juni bekannt, dass die von Blackstone verwalteten Private-Equity-Fonds die bereits angekündigte Übernahme im Rahmen einer Transaktion mit einem Wert von 14,0 Mrd. USD abgeschlossen haben.

Das neue eigenständige Unternehmen wird den Namen Copeland tragen - aufbauend auf der 100-jährigen Geschichte der Marke und ihrer Bekanntheit. Copeland erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Nettoumsatz von 5,0 Milliarden USD.

Über Blackstone

Blackstone ist ein in den USA ansässiger Vermögensverwalter. der weltweit größte alternative Vermögensverwalter. Da Unternehmen konzentriert sich auf Private Equity, Immobilien, öffentliches Beteiligungskapital, Infrastruktur, Biowissenschaften, Wachstumskapital, liquide und private Kredite, Sachwerte und Sekundärfonds.

www.copeland.com
www.blackstone.com

© WWW.KAELTENKLUB.DE 2024, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ