Skip to main content

Kälte-Klima


Wechsel in der Geschäftsführung

Bild: Kälte-Klima / Thomas Franz

Am 31.Dezember 2023 endet nach 44 Dienstjahren die Geschäftsführertätigkeit von Dipl.-Ing. Reiner Bertuleit. Daniel Begere wird zusammen mit Jan Bökenkröger die Geschäftsführung der Kälte-Klima Firmengruppe übernehmen.

Im Jahr 1979 gründet Reiner Bertuleit mit Kurt Bökenkröger die Bertuleit & Bökenkröger GmbH mit Sitz in Hameln. Im Laufe der Jahre ist daraus die Kälte-Klima Firmengruppe mit 6 Tochtergesellschaften und circa 250 Mitarbeitern gewachsen. Reiner Bertuleit bleibt dem Unternehmen als Gesellschafter (50 %) und als Berater erhalten. Daniel Begere hat den Beruf des Mechatronikers für Kältetechnik gelernt, ein Kältetechniker Studium absolviert und ist seit 12 Jahren im Unternehmen tätig. In den letzten Jahren hat er die Entwicklung der Kälte-Klima GmbH Bertuleit & Müller in Hameln und der ART Bertuleit Kälte-Klima GmbH in Bielefeld als Prokurist verantwortet. Ab dem 1. Januar 2024 wird er zum Geschäftsführer der Firmengruppe bestellt und vertritt diese mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Jan Bökenkröger. Seine Hauptaufgaben sind das operative Geschäft, Betreuung der Tochtergesellschaften, TOP Kunden und Lieferanten. Die Aufgaben als Betriebsleiter des Hamelner und Bielefelder Betriebes übergibt Daniel Begere zum 1.Januar 2024 an Joachim Belke und Sebastian Grabarits. Joachim Belke wird die Leitung der ART Bertuleit Kälte-Klima GmbH in Bielefeld übernehmen, er kam 1996 als junger Kälteanlagenbau-Meister in das Bielefelder Unternehmen und ist dort seitdem als Kundendienstleiter tätig. Sebastian Grabarits wird die Leitung der Kälte-Klima GmbH Bertuleit & Müller in Hameln übernehmen. Er ist ein "Eigengewächs" des Hamelner Betriebes, absolvierte dort seine Ausbildung, Gesellenjahre und Meisterausbildung. 2018 wechselte er ins Büro.

© WWW.KAELTENKLUB.DE 2024, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ