Skip to main content

Während der PINK-Tour


Kühlschrank gefunden

Jetzt steht er bei Wolle und wartet auf seine Teile und eine neue Folierung. Bild: KältenKlub

Während der PINK-Anhänger bei Daikin für den Dreh von vier Videos steht, wartet im Hotel eine Überraschung auf den KältenKlub.

Mit dem PINK-Anhänger besuchen wir die Sponsoren und machen bei Ihnen diverse Videofilme, die dann in der KK als Heftbeiträge für neuen Input sorgen. So waren wir auch bei Daikin unterwegs. Ein paar Tage zuvor haben wir vom KältenKlub darüber gesprochen, dass ein größerer Kühlschrank super wäre. Sowohl für die Veranstaltungen als auch für den Messestand der Chillventa 2024. So ein hoher, schlanker soll es sein. Bevor wir einen kaufen müssen, passierte folgendes:
Pascal Sanson und der Rehfeld sind nach Drehschluss ins Hotel gefahren. Direkt davor an der Straße stand ein Kühlschrank auf dem Sperrmüll. Genau so einer, wie wir ihn brauchen. Wir fragten im Hotel nach, ob wir ihn haben können und luden ihn am nächsten Tag in den Hänger. Er lief sogar noch, brauchte aber ein paar Teile und etwas Zuwendung. Ich habe ihn direkt zu Wolle nach Lahr gefahren. Die Teile sind bestellt und der Folierer weiß auch schon Bescheid.
Damit haben wir nun einen tollen „neuen“ Klub-Kühlschrank, mit dem uns das gekühlte Bier sicher nicht mehr ausgehen wird. Sobald der Kühlschrank fertig ist, werden wir ihn im KältenKlub kurz vorstellen. Unseren neuen treuen Begleiter, der vielen Kälten Freude machen wird. ;-)

© WWW.KAELTENKLUB.DE 2024, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ