Skip to main content

Landesinnung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg


Freisprechungsfeier in Harztor

21 Gesellen erhielten am 27. Januar 2023 in Harztor ihre Prüfungszeugnisse und Gesellenbriefe. Bild: Landesinnung Kälte-Klima-Technik

 

In der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik in Harztor fand am 27. Januar 2023 die Übergabe der Prüfungszeugnisse und der Gesellenbriefe statt. Mit nur einer Ausnahme konnten alle Auszubildenden ihre Lehre erfolgreich abschließen.

Der Geschäftsführer der Landesinnung, Jörg Peters, betonte die Rolle des Handwerks als wichtige Säule der Wirtschaft und für den Ausbildungsmarkt in Deutschland und dankte den Ausbildungsbetrieben, den Prüfern sowie den Lehrkräften in der Bundesfachschule und den Berufsschulen für ihr Engagement und die Zeit, die sie für den kältetechnischen Nachwuchs investiert haben.

Den frischgebackenen Gesellen wünschte er Gesundheit und viel Erfolg auf ihrem weiteren Berufsweg – verbunden mit der Hoffnung, sie in Seminaren, den Meister- oder Technikerklassen wieder einmal in Harztor oder Maintal begrüßen zu dürfen. Diesen Wünschen schlossen sich in ihren Grußworten der Bürgermeister der Landgemeinde Harztor, Stephan Klante, und der Vorsitzende des Gesellenprüfungsausschusses, Olaf Töpfer, an. „Lernen Sie weiter und lassen Sie uns die Zukunft der Branche gemeinsam gestalten“, forderte Töpfer die Gesellen auf.

 

Besondere Auszeichnungen

Eine besondere Ehrung erhielten Paul Greifzu (bestes Berichtsheft), Tristan Daudert (bestes Berufsschulzeugnis) und Nick Mosebach, der als Jahrgangsbester ausgezeichnet wurde und neben einem Buchgeschenk und einem Seminargutschein traditionsgemäß den gravierten Rollgabelschlüssel der Landesinnung Kälte-Klima-Technik erhielt.

https://www.landesinnung-kaelte-klima.de/

© WWW.KAELTENKLUB.DE 2024, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ